Hotel des Jahres 2018/19

Das ART DECO HOTEL MONTANA ist schweizweit die Nummer 1!

ART DECO HOTEL MONTANA ist Hotel des Jahres 2018/19!


«Simply the best»: Das ART DECO HOTEL MONTANA ist schweizweit die Nummer 1! Das Viersterne-Stadthotel wurde vom renommierten Hotelrating der SonntagsZeitung zum Hotel des Jahres 2018/19 gekürt.

Eine kleine Sensation: Denn das ART DECO HOTEL MONTANA ist damit das erste Viersterne-Hotel, dem diese Ehre gebührt. Ein Triumph, der vor allem auf die stetige Innovation und Kreativität von Direktor Fritz Erni und seinem Team basiert – und auf all den verrückten Ideen, die in der nationalen Hotellerie für Furore sorgen.

Sei es mit dem «Hotel-im-Hotel»-Konzept und den 5* Penthouse Suiten inklusive Whirlpool auf der Terrasse, dem einzigartigen MONTANA KitchenClub oder der sexy Girls-Night-Out «Spa and the City». Mit der Wahl zum besten Hotel 2018/19 der Schweiz gelingt dem ART DECO HOTEL MONTANA eine kleine Sensation!

Denn zum ersten Mal ist ein Viersterne-Hotel die absolute Nummer 1 unter den Schweizer Hotels.

Mehr als nur ein Hotel. Ein Ort, wo man das Leben spürt. Eintauchen und geniessen. So etwas gibt es meiner Meinung nach nur einmal in der Schweiz: Im MONTANA in Luzern. Einfach klasse

Nach der Wahl von Fritz Erni zum Hotelier des Jahres 2017 ist diese Auszeichnung ein weiterer Meilenstein für den Vollblut-Gastgeber und sein kreatives Team. «Seit über zwanzig Jahren darf ich das wohl lebendigste Hotel der Schweiz mit den engagiertesten Mitarbeitenden führen. Nun setzt diese Ehrung all unseren verrückten Ideen und unserem Mut, aber auch unserer Beständigkeit die Krone auf», freut sich Fritz Erni.

Das Hotel, das lebt Das ART DECO HOTEL MONTANA weiss, wie man Gäste immer wieder aufs Neue begeistert und überrascht. Mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die Bergkulisse steht das beste Hotel der Schweiz stolz über der Leuchtenstadt Luzern.

Jedes einzelne der 62 grosszügigen Zimmer und Suiten ist ein Bijou. Sie bieten zusammen mit dem Scala Restaurant und der mit 15 Gault&Millau-Punkten ausgezeichneten Küche von Johan Breedijk, dem Day-Spa, der legendären Louis Bar sowie der Hemingway Rum Lounge Erholung pur – ein Rückzugsort im oftmals hektischen Alltag.


Es sind aber auch die grossen Ideen und die aussergewöhnliche Atmosphäre, die das ART DECO HOTEL MONTANA so einmalig machen. Dies beweisen die jüngsten Beispiele wie das «Hotel-im-Hotel»- Konzept, welches den 19 Zimmern und Suiten in den obersten beiden Etagen die – 2 – Fünfsterne-Krone aufsetzt.

Über die Hälfte davon verfügen über eine eigene Terrasse mit privatem Whirlpool – ein exklusives Highlight, wie es nur das Hotel MONTANA zu bieten hat. Für deren Gestaltung zeichnet sich das Luzerner Architekturbüro Hunikat verantwortlich. Oder die Einführung der Kryptowährung Bitcoin als Zahlungsmittel für Online-Buchungen.

Im MONTANA KitchenClub – der inszenierten Erlebnisküche – geniessen Gäste die mediterran inspirierten Kreationen von Küchenchef Johan Breedijk und seiner Equipe mit allen Sinnen direkt in der einzigartigen Küche. Ebenfalls ein Bestseller und Erfolgsgarant ist die sexy Girls-Night-Out «Spa and the City», welche das Trendgespür des Hotels und den Mut, Ungewohntes zu wagen, perfekt verkörpert. Hatte doch bei der Lancierung niemand eine Ahnung, dass das freche und sexy Angebot nur für Frauen ein so durchschlagendes Highlight wird.

Richtig legendär und eine musikalische Institution in Luzern sind die Jam Sessions in der Louis Bar, die das Hotel MONTANA seit über zwanzig Jahren zum Jazzen bringen. Und wer auf der Suche nach Miami-Beach-Feeling über den Dächern Luzerns ist, findet diese Vibes während der Sommermonate im MONTANA Beach Club.

Dieser ist vom LifestyleMagazin Falstaff soeben zur beliebtesten Rooftop-Bar der Schweiz gewählt worden. Simply the best! Es ist die unkonventionelle Mischung aus Innovation, Kreativität, erstklassigem Service und persönlicher Gastfreundschaft, die das ART DECO HOTEL MONTANA zum besten Hotel der Schweiz machen.

Verbunden mit Zuverlässigkeit, Empathie und Konstanz kreiert das Viersterne-Hotel Einmaliges. Geschrieben wird die Erfolgsstory täglich von den engagierten Mitarbeitenden, die das Viersterne-Hotel prägen.

«Die Auszeichnung gehört dem gesamten MONTANA-Team. Alle Mitarbeitenden haben zu dieser wertvollen Auszeichnung beigetragen. Denn sie stellen den Gast jeden Tag in den Mittelpunkt, begeistern ihn mit unseren Erlebniswelten und inszenieren unsere Ideen à la perfection», sagt Fritz Erni.

ART DECO HOTEL MONTANA
Fritz Erni, Direktor
Adligenswilerstrasse 22
CH-6002 Luzern
Tel. +41 (0)41 419 00 00,
E-Mail: fritz.erni@hotel-montana.ch
Web: hotel-montana.ch

Archiv